09.10.01 13:07 Uhr
 4
 

SoftM: Aufwärtstrend fortgesetzt, Aktie +20%

Die Titel der SoftM Software & Beratung AG, einem führenden Anbieter betriebswirtschaftlich kompletter, integrierter Standard-Software für den Mittelstand, können ihren Aufwärtstrend heute mit einem Zugewinn von rund 20 Prozent fortsetzen.

Nachdem der EPR-Anbieter bereits verhältnismäßig gute Zahlen für das erste Halbjahr vorgelegt hat, sieht er sich einem IR-Sprecher zufolge auch weiterhin sehr gut positioniert. Aufgrund der Tatsache, dass man in seinem spezifischen Kundensegment (Lebensmittelindustrie, Chemie etc.) so gut wie keine börsennotierten Konkurrenten fürchten muss, ist von einer anhaltend positiven Geschäftsentwicklung auszugehen.

Auch vor dem Hintergrund der Übernahme der Finanzsoftware von IBM Anfang Oktober sind die Produkte des Konzerns, der auch für das Gesamtjahr seine Prognosen für Umsatz und Ergebnis bestätigt, offenbar gefragt.Laut einem IR-Sprecher sind die Kapazitäten ausgelastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Trend
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?