09.10.01 13:15 Uhr
 170
 

Taliban: Wenig brauchbare Waffen

Die Waffenbestände der Taliban sehen wenig gefährlich aus. Gerade mal fünf MiG-21-Kampfjets, zehn Suchoi-22-Kampfbomber und fünf Hubschrauber bilden ihre Luftwaffe. Millitär-Experten gehen davon aus, dass die Hälfte davon reif für den Schrotthaufen ist.

Auch die Panzer entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard. Einzig die Infanterie ist mit ihren AK-47, Maschinengewehren und Mörsern einigermaßen modern ausgestattet.

Was den Amerikanern aber Sorgen macht sind die Flugabwehrraketen, auch wenn nur wenige vorhanden sind. Die Talibanarmee wird auf etwa 50000 Mann geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Waffe, Taliban
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt
Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?