09.10.01 13:05 Uhr
 43
 

CNN besteht nicht auf Exklusivrechte

Der Nachrichtensender CNN hat einen Exklusivvertrag mit dem einzigen Sender, der noch aus Afghanistan sendet, Katar Al-Jazeera TV. Dieser Sender erstellte z.B. das Bin Laden Interview oder die Bilder des Angriffs auf Kabul.

Obwohl CNN die Weltrechte besitzt, hat sich weltweit keine Fernsehstation an die Rechte gehalten und das Material ohne Genehmigung gesendet (SN berichtete).

Nun haben CNN und der arabische Sender offiziell bekannt gegeben, dass sie unter den aktuellen Gegebenheiten nicht auf ihre Senderechte bestehen, obwohl diese rechtlich durchaus durchsetzbar seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: CNN
Quelle: www.abcnews.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?