09.10.01 12:41 Uhr
 46
 

Taliban: "Dutzende von Zivilisten" durch Angriffe der USA getötet

Die Taliban gaben am Dienstagmorgen bekannt, dass nach der erneuten Angriffswelle der Amerikaner 'Dutzende von Zivilisten' ums Leben gekommen seien.

Währenddessen warnt Abdul Salem Saif, Botschafter der Taliban im benachbarten Pakistan, vor einem Gegenangriff von 'zwei Millionen islamischen Märtyrern'.


WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Angriff, Taliban, Zivilist
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit-Kosten von 100 Milliarden Euro: London bietet EU nur 20 Milliarden an
Inneminister kritisiert Peter Altmaier für Aussage: Besser nicht wählen als AfD
Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingendorf: Mutmaßlicher Dreifachmörder nach Flucht nun gefasst
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt in neuem "Terminator" wieder Sarah Connor
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?