09.10.01 12:29 Uhr
 182
 

Deutscher bekommt Physik-Nobelpreis

Der diesjährige Nobelpreis im Bereich der Physik wird an den Deutschen Wolfgang Ketterle & die beiden Amerikaner Eric Cornell und Carl Wiemann gehen. Sie erhalten den bekannten Preis für ihre Forschungen im Bereich des Bose-Einstein-Kondensats (BEC).

Die drei Wissenschaftler entdeckten einen neuen Materiezustand des BEC. Die Nobelpreis-Verleihung wird wie immer am 10. Dezember in Stockholm stattfinden, zu Ehren des Stifters und Namensgebers Alfred Nobel.

Der Deutsche Ketterle (43), geboren in Heidelberg, ist zur Zeit als Professor am Massachusetts Institute of Technology tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Physik, Nobelpreis, Nobel
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenproteste: EU, USA und Bundesregierung kritisieren russische Regierung
Bundesagentur für Arbeit verschwendet Millionen für Deutschkurse
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?