09.10.01 12:27 Uhr
 66
 

Heinz Harald Frentzen 2002 ohne Cockpit?

Ab der nächsten Saison sollen wohl Amerikaner im Wagen von Arrows sitzen. Damit würde kein Platz für Frentzen bleiben. Denn der Motorenlieferant will sich um amerikanische Sponsoren bemühen. Arrows würde dann einen Fahrerwettbewerb machen.

Der 34-jährige M`Gladbacher wurde in den letzten Tagen immer mit Arrows in Verbindung gebracht.Frentzens Vertrauter Monte Field sagte gegenüber Sport1:'Wir haben mit Arrows gesprochen,eine Entscheidung ist im Augenblick aber noch nicht gefallen.'


ANZEIGE  
WebReporter: Bochum-Fan
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Touristen sterben durch Erdbeben und Tsunami auf Insel Kos
"Die Körperfresser kommen" zurück - Reboot in Planung
Israel: Den Tempelberg dürfen nur noch Männer über 50 Jahren besuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?