09.10.01 12:16 Uhr
 109
 

F1: Für Räikkönen wird es das letzte Rennen für Sauber sein

Der GP von Japan wird das letzte Rennen für Sauber sein, welches Kimi Räikkönen fährt.
Natürlich hofft er, dass er dem Team noch ein paar Punkte einfahren kann.


Es ist zwar das erste Mal das Kimi in Japan fährt, aber er hat schon so viel über die Strecke gehört und deshalb freut er sich schon auf diese.

Auch Nick Heidfeld wird versuchen, in die Punkte zu kommen.
Es ist einer seiner Lieblingsstrecken und Punkte wären für Sauber sehr wichtig.
Nach dem Rennen will Sauber den vierten Platz in der Teamwertung inne haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen
Quelle: f1plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Formel 1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?