09.10.01 12:00 Uhr
 27
 

Vier UN-Mitarbeiter getötet

Heute wurde nun von der UN bestätigt, dass in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Menschen auf der Seite der USA starben. Bei den Toten handelt es sich um vier Mitarbeiter der UN, die während den Luftangriffen ihr Leben lassen mussten.

Die Luftangriffe der Amerikaner und Briten zielten auf Orte in Afghanistan, an denen sich die Taliban und der Top-Terrorist Osama Bin Laden befinden könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mitarbeiter, UN
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?