09.10.01 11:10 Uhr
 118
 

Beamten ziehen wegen Rentenbesteuerung vors Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht muss nun eine Entscheidung treffen, ob die Beamten mit Ihrer Klage Recht bekommen und die Steuerreform nochmal geändert werden muss. Ein Rentner hatte die Klage eingereicht, weil er sich ungerecht behandelt fühlte.

Beamte müssten ihre Pension voll versteuern, hingegen Rentner der BFA oder LVA können durch Freibeträge die Steuerlast senken. Das BVG hatte die Ungleichbehandlung schon einmal abgemahnt.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rente, Beamte, Bundesverfassungsgericht
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?