09.10.01 09:30 Uhr
 4
 

Adidas rüstet Argentinien aus

Der im DAX notierte Sportartikelhersteller Adidas wird bei der Fußball WM 2002 in Japan und Korea das Team aus Argentinien ausrüsten. Der Ausrüstungsvertrag läuft den Angaben aus Herzogenaurach zufolge ab dem 1. November.

Argentinien ist zweimaliger Weltmeister und wurde bisher vom US-Konkurrenten Reebok ausgerüstet.

Die Adidas-Aktie, die nach den Anschlägen auf die USA dramatisch zusammengebrochen war, erholt sich seit Ende September wieder etwas und notiert aktuell bei 61,60 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Argentinien, Adidas
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?