09.10.01 09:13 Uhr
 3
 

Apax nicht mehr an Mannesman Plastik interessiert

Die britische Investorengruppe Apax Partners hat Gespräche mit Siemens über die Übernahme von Mannesmann Plastik beendet. Die Beendigung der Gespräche sei darauf zurückzuführen, dass die Mannesmann-Tochter erst kürzlich die Gewinnerwartungen revidierte.

Ursprünglich wollte Apax den Mannesmann-Bereich für 740 Mio. Dollar übernehmen.

Siemens wird sich jetzt nach einem anderen Käufer umsehen müssen. Gerüchten zufolge könnte dies der deutsche Motorenhersteller MAN sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Plastik
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden