09.10.01 05:20 Uhr
 11
 

DTTB ohne Stars in der Europaliga

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) tritt im dritten Endrundenspiel der Europaliga ohne seine Stars Timo Boll und Jörg Roßkopf an, um ein jüngeres Team zu testen. Zudem wird bei Boll wegen kleinerer Rückenbeschwerden geschont.

Das deutsche Team besteht nun aus Lars Hielscher, Bastian Steger, Zoltan Fejer-Konnerth und Länderspiel-Neuling Stefan Feth. Auch Frankreich verzichtet auf drei Stars und setzt auf die Jugend.

'Unsere Chancen stehen mit dieser Aufstellung bei 50:50. Wir wollen mit einem Sieg die Möglichkeit eines Endspiels gegen Österreich wahren', so Bundestrainer Istvan Korpa.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Europaliga
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?