09.10.01 05:17 Uhr
 344
 

Familienvater aus München freut sich über 13 Millionen Lotto-Jackpot

Ein Mann aus München (Bayern) hat am letzten Wochenende den Lotto-Jackpot gewonnen. Er darf sich jetzt auf fast 13 Millionen Mark freuen.

Der Mann erklärte, er habe zwei Töchter und sei schon längere Zeit auf Wohnungssuche da die jetzige Unterkunft nicht mehr ausreichend sei. Die Suche habe sich aber wegen der Wohnungsnot im Raum München als schwierig erwiesen.


Jetzt sei für ihn das Problem gelöst sagte der glückliche Gewinner 'für meine Mädels Kauf ich jetzt ein Haus'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, München, Familie, Lotto, Jackpot
Quelle: www.expres.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?