08.10.01 23:17 Uhr
 315
 

Neue 4-in-1-Treiber verfügbar: Version 4.34

Die Universal-Chipsatztreiber von VIA liegen jetzt in einer neuen Version vor: 4.34. Nach Angaben von VIA soll es lediglich ein routinemäßiges Update sein.

Viele Informationen zu den neuen Treiber gibt es nicht, allerdings sollen ein paar neue Chipsätze dazugekommen sein, die nun auch unterstützt werden. Die Versionen der einzelnen Treiber stiegen von bei den INF-Treibern von 1.30 auf 1.40a.

Der EIDE-Treiber liegt nun in Version 1.12 vor, vormals 1.10.
Das DMA-Tool, mit dem man den DMA-Modus einstellen kann, wird von dem Treiber entfernt, Gründe hierfür nennt VIA nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NookY