08.10.01 20:48 Uhr
 24
 

George W. Bush schwört neuen Direktor für Innere Sicherheit ein

Der US-Präsident George W. Bush hat seinen neuen Direktor für Innere Sicherheit Tom Ridge vor versammelter Presse vereidigt. Ridge ist Leiter einer neuen Sicherheitsbehörde, die die Arbeit der landesinneren Behörden koordinieren soll.

Die Behörde hat das Ziel, den Terrorismus innerhalb der Vereinigten Staaten zu bekämpfen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Tom Ridge ist der erste Leiter einer Behörde dieser Art in den USA.

Ridge würdigt seine zukünftige Arbeit als eine 'nationale Aufgabe'. Er ist ein hochdekorierter Militärveteran und kämpfte unter anderem in Vietnam - bis kurz vor den Amtsantritt war Ridge der Gouverneur des Staates Pennsylvania.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sicherheit, George W. Bush, Direktor
Quelle: www.netzeitung.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?