08.10.01 20:37 Uhr
 201
 

Die nächsten PC Chips kommen: Pentium 10 wird per UV- Licht produziert

Das Frauenhofer Institut in Aachen arbeitet an einer Technik, wie man die Mikrochips noch kleiner machen kann, dabei aber ihre Leistung weiter steigert. Bis jetzt wurden Mikrochips mit Ultraviolett- Lasern produziert.

Doch dort sind die Mittel ausgereizt. Die nächste Stufe der Chips, wie der kommende Pentium 10, sollen mit extrem ultravioletter Strahlung produziert werden. Mit diesem Licht lassen sich Halbleiter in Bereichen von 11 - 14 Nanometern belichten.

Die Zukunft der Lithographie bei den Halbleiterherstellern wird UV- Licht sein. Doch das bringt auch Probleme mit sich. Denn UV- Licht in diesem Bereich kann man nur unter Vakuum nutzen. Zudem braucht man Spiegel anstatt Linsen um das Licht zu lenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Licht, Chips
Quelle: www.vnunet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?