08.10.01 20:28 Uhr
 3
 

Extreme Networks dementiert Viasource-Übernahme

Der amerikanische Internet-Infrastruktur-Spezialist Extreme Networks Inc. teilte heute mit, dass er kein Interesse an einer Übernahme der Viasource Communications Inc. habe. Damit widerspricht das Unternehmen zuvor aufgekommenen Pressegerüchten.

Extreme teilte darüber hinaus mit, dass die Zahlen für das abgelaufene Quartal wie geplant am 17. Oktober bekannt gegeben werden.

Die Aktie gewinnt heute 14,35 Prozent auf 10,12 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?