08.10.01 20:17 Uhr
 233
 

Angriffswelle auf Afghanistan: Diese Ziele sollen getroffen sein

Am Abend haben die USA und Großbritannien wieder Angriffe auf Afghanistan geflogen. Es sollen wieder zwei Einschläge auf dem Flughafen in Kabul gewesen sein. Laut Augenzeugen wurde auch die Fernsehstation getroffen.

Die örtlichen Fernsehantennen sollen getroffen sein, Rauch und Feuer sei an den Stellen zu sehen. Ebenfalls sollen nach Taliban-Angaben die Flughäfen der Stadt Jalalabad und Kandahar bombadiert worden sein.

Der Angriff ist mittlerweile von den USA bestätigt worden. Geflogen wurde mit Langstreckenbombern, Marschflugkörper sollen ebenfalls eingesetzt worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Angriff
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD sackt in Umfragen weiter ab
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen
Umstrittenes Statement: Alicia Keys postet Bild einer vollverschleierten Frau
Fußball: Hunderte Fans bejubeln Bastian Schweinsteiger bei Ankunft in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?