08.10.01 19:20 Uhr
 137
 

Das Diebesgut von Schreinemakers Online

Ab jetzt können Internet-Surfer das bei der Familie Schreinemakers-Klumpe entwendete Diebesgut, Online betrachten.

Ende September wurde bei einem Einbruch in das Haus der Familie Schreinmakers-Klumpe in Ostbelgien Schmuck geklaut.

Und für die Wiederbeschaffung ist jetzt ein Finderlohn von 250.000 DM ausgesetzt. 'Ich will den Tätern den Verkauf der Wertgegenstände so schwer wie möglich' machen, so begründete Schreinemakers das Erstellen der Webseite http://www.gestohlenerschmuck.de


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nicz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Schrei
Quelle: www.kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?