08.10.01 19:17 Uhr
 22
 

Mannheimer Reiss-Museum mit Ausstellung über Europa im Mittelalter

Bis zum 27.01.2002 findet im Mannheimer Reiss-Museum eine Ausstellung mit dem Thema Europa im Mittelalter statt. Die Ausstellung namens 'Europas Mitte um 1000' begeisterte bereits Besucher in Berlin und Budapest und kommt nun nach Mannheim.

Im Rahmen der Veranstaltung, werden ungefähr 2800 Dinge aus dieser Zeit ausgestellt werden. Besucher bekommen dann nicht nur Schmuck und Kleidung, sondern auch Waffen und Bücher zu sehen, wobei die Slawen und Ungarn im Mittelpunkt stehen.

Zu den Highlights dürften wohl Schmuck und Waffen aus einem Fürstengrab oder das Kettenhemd und der Helm des Heiligen Wenzel, aber auch eine vierseitig geschnitzte Götterfigur, die aus der vorchristlichen Zeit stammt, zählen.


WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Europa, Ausstellung, Museum, Mittel, Mannheim, Mittelalter
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?