08.10.01 19:03 Uhr
 35
 

Eigenes Museum für Zeugma-Mosaiken

Nachdem im letzten Jahr in Zeugma während archäologischer Notgrabungen viele Mosaiken und Fresken entdeckt wurden, überlegt man nun ein eigenes Museum für die Funde zu eröffnenen, so eine türkische Tagesezeitung.

Wahrscheinlich würde dieses Vorhaben mehr als 100 Millionen Dollar kosten. Die Packard-Stiftung in den USA würde dabei finanzielle Unterstützung geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Mosaik
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?