08.10.01 18:49 Uhr
 56
 

Pakistan - Gewaltdemo verpufft im Pool

Mehrere tausend Demonstranten sind heute vor einem Hotel in der pakistanischen Stadt Quetta zusammengetroffen.

Offenbar hatten sie vor dort aus Protest gegen die US-Luftschläge untergekommene ausländische, sonnenbadende Hotelgäste zu steinigen.

Berichten zufolge ergoss sich ein wahrer Steinhagel hinter dem Zaun des Hotels. Für die Demonstranten ärgerlich war allerdings, dass die Badewiese bereits geräumt war, sodass nur der Pool getroffen wurde.


WebReporter: hellmade
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gewalt, Pakistan, Pool
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?