08.10.01 18:49 Uhr
 56
 

Pakistan - Gewaltdemo verpufft im Pool

Mehrere tausend Demonstranten sind heute vor einem Hotel in der pakistanischen Stadt Quetta zusammengetroffen.

Offenbar hatten sie vor dort aus Protest gegen die US-Luftschläge untergekommene ausländische, sonnenbadende Hotelgäste zu steinigen.

Berichten zufolge ergoss sich ein wahrer Steinhagel hinter dem Zaun des Hotels. Für die Demonstranten ärgerlich war allerdings, dass die Badewiese bereits geräumt war, sodass nur der Pool getroffen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gewalt, Pakistan, Pool
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?