08.10.01 17:08 Uhr
 301
 

Morgan Stanley verkauft Bürogebäude in Manhattan

Die Morgan Stanley Dean Witter & Co. teilte am Montag mit, dass sie ihr neues 32-stöckiges Bürogebäude in der Stadtmitte von Manhattan an die Lehman Brothers Holdings Inc. verkaufen wird.

Lehman zufolge kann man mit dem Kauf des Times Square-Turms, der über 1 Mio. Quadratfuß umfasst, über 5.000 Arbeitsplätze sichern. Der Hauptsitz im World Financial Center kann noch nicht wieder bezogen werden, da er unmittelbar in der Nähe des eingestürzten World Trade Centers liegt.

Morgan Stanley verlor zwar seinen 25-stöckigen Bürokomplex im WTC, behält seinen Haupsitz jedoch weiterhin in Manhattan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Morgan Stanley
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?