08.10.01 15:55 Uhr
 485
 

Digitale Revolution: Deutschland soll Erste Internet-Demokratie werden

Nach Willen der Vernetzungsinitiative D21 soll Deutschland die Vorreiterrolle in der Online-Demokratie tragen. So soll die weltweit erste Online-Wahl der Welt in Deutschland stattfinden, so die hehren Ziele der Initiative.

Nachdem die Schulen unter dem Motto 'Schulen ans Netz' weitgehend angeschlossen sind, sollen im nächsten Schritt die Kommunen und die öffentliche Verwaltung des Bundes im Netz präsent sein.

Um keine Spaltung der Gesellschaft in 'User und Looser' zu produzieren, sollen ebenso öffentliche Zugänge verfügbar gemacht werden und ein Zehn-Punkte Programm für die Schaffung des 'Internets für Alle' realisiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Internet, Digital, Revolution, Demokratie
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Agenda 2010-Korrektur: Martin Schulz möchte Arbeitslosengeld I-Bezug verlängern
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Malaysia beruft Nordkoreas Botschafter ein
NRW will Wahlkampfauftritt von Recep Tayyip Erdogan verhindern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quotenflop für Kabel Eins mit Doku über verstorbenen Popstar Falco
Ski: Felix Neureuther nach Bronze - "Sorry, normal bin ich nicht so eine Pussy"
Schauspieler Armin Rohde kämpft gegen drohenden Rechtsruck in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?