08.10.01 15:14 Uhr
 36
 

Fußball-WM-Quali: 'Golden Goal' möglich

Das Reglement für die WM-Play-Offs in der Europagruppe am 10. und 14. November: Sollte es nach Hin- und Rückspiel zu einer Punkt- und Torgleichheit kommen, dann entscheidet - wie im Europacup - die höhere Anzahl an Auswärtstoren über die WM-Tickets.

Sollte auch diese gleich sein kommt es zu maximal 2mal 15 Minuten Verlängerung, wobei das erste erzielte Tor - das 'Golden Goal' - über den Sieg entscheidet.

Fällt in der Verlängerung kein Tor, dann kommt es wie gewohnt zum 'Elfmeterschießen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, WM-Quali
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?