08.10.01 15:05 Uhr
 27
 

Ukraine dementiert Flugzeugabschuss

Die Luftwaffe der Ukraine hat erneut Berichte dementiert, nach denen sie für die Explosion der russischen Tupolew verantwortlich sei.

Die fragliche Rakete des Typs S-200 sei ins Meer gestürzt, Telemetrieprotokolle würden das eindeutig beweisen. Die gab heute Wladimir Tkatschow der Kommandeur der ukrainischen Luftabwehr bekannt.

Russische Rettungstaucher hatte heute gemeldet, es gäbe Reste einer 'fremden Konstruktion' an Bord der Tupolew.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Ukraine
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Zug entgleist - Mindestens 32 Tote und 50 Verletzte
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Zug entgleist - Mindestens 32 Tote und 50 Verletzte
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?