08.10.01 14:45 Uhr
 117
 

Unternehmen wollen kein Windows XP

50% der Unternehmen wollen nicht auf Windows XP umsteigen. 25% nur vielleicht. Und das, obwohl Microsoft 1 Milliarde für ihre Werbekampagne ausgegeben hat.

Aber viele Unternehmen sind gerade erst auf Windows 2000 umgestiegen oder sind dabei und sehen keinen Grund, warum sie gleich wieder auf Windows XP wechseln sollten. Ausserdem würde ein Umstieg hohe Kosten bedeuten.

Experten meinen, dass Windows XP zu früh kommt, aber Microsoft hofft weiter auf eine Umentscheidung vieler Firmen.


WebReporter: darkdante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Unternehmen, XP
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kind erschießt aus Versehen zweijährige Schwester
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft
Jerusalem-Streit: Iran bietet Palästinenser bei Widerstand gegen Israel Hilfe an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?