08.10.01 14:39 Uhr
 54
 

Hunderte Tote und fast eine Million zerstörte Häuser in Vietnam

In Vietnam sind bei einer großen Überschwemmung im Mekong Delta bisher mehr als 200 Menschen getötet worden. Von den Toten seien mehr als 182 Kinder gewesen.

Zusätzlich wurden auch nahezu eine Millionen Hütten und Häuser von den Wassermassen weggespühlt.

Bei den regelmäßigen Herbstüberschwemmungen im Mekong Delta waren im letzten Jahr schon um die 400 Menschen gestorben.


WebReporter: sebix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Haus
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?