08.10.01 13:58 Uhr
 26
 

Ramstein an Hilfslieferungen für Afghanistan beteiligt

Nach Angaben eines Sprechers des US-Militärstützpunkts im Rheinland-Pfälzischen Ramstein waren die US-Transporter, die gestern Hilfslieferungen über Afghanistan abgeworfen hatten, von dieser Basis gestartet.

Die Maschinen sollen heute ihren Weg zurück zum Stützpunkt finden. Bislang ist noch nicht klar, ob es weitere Hilfsflüge von Ramstein aus geben wird.


WebReporter: hellmade
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Regierungsbildungsidee: SPD erwägt "KoKo" statt "GroKo"
Donald Trump scheitert mit Vorhaben: Transgender dürfen im US-Militär dienen
Jerusalem-Frage: EU erteilt Netanjahu Absage



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Regierungsbildungsidee: SPD erwägt "KoKo" statt "GroKo"
Zentralrat der Juden fordert Verbot von Verbrennen israelischer Flaggen
Türkei: Wirtschaft um elf Prozent dank billigem Geld angestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?