08.10.01 12:58 Uhr
 93
 

Durch Elektrozäune wird der Zugang ins Internet behindert

Man will jetzt in Neuseeland die Gegenden an das Internet anknüpfen, die auch etwas weiter außerhalb der großen Städte liegen.

Man hat allerdings herausgefunden, dass durch die vielen Elektrozäune in diesem Land die Telefonverbindung gestört ist, und damit die Verbindung ins World Wide Web nicht hergestellt werden kann.

Man will nun in einer Kampagne versuchen, das Problem zu beheben, denn der Hauptgrund ist, dass die Zäune nur falsch aufgestellt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Elektro, Zugang
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?