08.10.01 12:57 Uhr
 93
 

Festplatte und Floppy haben ausgedient? - Speicher ist das Netz

So erwartet es besipielsweise Nikkei Electronics Asia. Demnach sollen Festplatten in Zukunft nur noch als Cache, als Zwischenspeicher für Online preisgünstig gespeicherte Daten dienen.

Sogar die Cachefunktion soll im Anschluß durch ergiebige RAM-Bestände ersetzt werden.

Allerdings dürfte diese Vision für viele Privatanwender aufgrund der Zugangsgeschwindigkeiten noch in weiter Ferne liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netz, Speicher, Festplatte
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?