08.10.01 12:43 Uhr
 369
 

Palästinenser distanzieren sich von Bin Laden

Wie SN bereits berichtete, wurde gestern ein Video von Bin Laden ausgestrahlt, in der er verkündete, dass die USA sich nicht sicher fühlen sollten, solange sich Palästina im Kriegszustand befindet.

Nun kurz nach dem ersten US-Militärschlag in der vergangenen Nacht betonte Jassir Abed Rabbo (palästinensischer Informationsminister), dass sie nichts mit Bin Laden zu tun haben wollen und protestierten gegen jeden Zusammenhang mit ihm.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Palästinenser, Distanz
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft
Union, SPD und FDP einigen sich auf Erhöhung der Bundestagsdiäten
SPD-Politikerin Sawsan Chebli: Muslime in Deutschland sollen Juden unterstützen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?