08.10.01 11:43 Uhr
 8
 

OpenTV: Neuer Service in Lateinamerika

Die OpenTV Corp., ein Hersteller von Software für interaktives Fernsehen, meldete am Montag, dass sie mit DIRECTV Latin America einen neuen eMail-Service über interaktives TV gestartet hat.

DIRECTV Latin America bedient die führenden Satelliten-TV-Dienste in Lateinamerika und wird zunächst über 400.000 Kunden in Venezuela und Brasilien zur Verfügung stehen. In anderen Regionen Lateinamerikas wird der Dienst im vierten Quartal 2001 bzw. dem zweiten Quartal 2002 verfügbar sein.

Mit dem neuen Service können Kunden Text-eMails über ihre TV-Sets an jede eMail-Adresse weltweit verschicken und empfangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer, Service, Lateinamerika, Latein
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?