08.10.01 11:39 Uhr
 248
 

Yeti Girls machen Schluss

Fun Punk Made in Germany stirbt aus. Nach den Bates verkündeten jetzt auch die Yeti Girls, dass die gerade gelaufene Tour ihre letzte gewesen sei. Nach elf Jahren gehen die 'Mädels' nun getrennte Wege.

'Wir sind alle etwas dick geworden in letzter Zeit! Und zwar von Eurem Geld! So, jetzt ist es raus! Außerdem hat Yessica mittlerweile einen Führerschein, Harrys Anzug blieb in der Reinigung stecken, Krolli weiß seit kurzem wie 'ergiebiger Kaffee' geht und Wendelin muss täglich mehrere Stunden professionell einen Hund ignorieren.
Ist das noch Punkrock?


Wir haben vor einskommafünf Monaten beschlossen, dass wir uns nach dieser Tour auflösen werden. Einfach so! Elf Jahre Yeti Girls müssen doch auch mal reichen, oder? Nach jedem einzelnen Konzert dieser 8-Gig-Tour, haben wir uns dann natürlich auch gefragt: warum eigentlich? Geht doch! Ist doch alles geil!


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schluss, Yeti
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?