08.10.01 11:42 Uhr
 802
 

Kinocharts: In America die Hits, bei uns die Flops, der Pie bleibt Top

Sowohl die Spy Kids, die in Amerika 100 Millionen einspielen konnten und bei uns lediglich 80.000 Besucher am Wochenende in die Kinos lockte, als auch A.I. Künstliche Intelligenz, vom Regisseur Stephen Spielberg enttäuschen.

Der Spielberg-Film A.I. ist schon in der vierten Woche aus den Top-Ten der Kinocharts gefallen.
American2 hingegen, hat wieder die Massen angezogen, wieder wurden mehr als eine Million Besucher am Wochenende gezählt.

Der kleine Eisbär landete bei seinem Debut auf Rang zwei, mit 300.000 Gästen in den Kinos.
Auch der Schuh des Manitu hält sich immer noch auf Rang vier der Charts und hatte wieder 150.000 Kinogänger angezogen.


WebReporter: wilddigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Top, Kinocharts
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?