08.10.01 10:21 Uhr
 1.177
 

Kundenfreundlich: Microsoft bügelt Lizenzfehler aus

Bisher wurden die Käufer, die einen Server mit vorinstalliertem Betriebssystem kauften, zweimal zur Kasse gebeten. Microsoft hat jetzt schnell reagiert und den Fehler in den Lizenzvereinbarungen geändert.

Aufgrund der alten Vorschriften beim Reimaging hatten einzelne Käufer ihre Software zweimal erwerben müssen. Durch diese kundenunfreundliche Lizenzpolitik von Microsoft hätten die Kunden teilweise bis zu 107 Prozent mehr Geld investiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flyrox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Kunde, Lizenz
Quelle: www.newsbyte.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?