08.10.01 09:56 Uhr
 856
 

US TV-Sender einig: "America strikes back" - Anlehnung an "Star Wars"

Die größeren amerikanischen TV-Sender sind sich einig: So strahlen sie alle ihr 'Terrorinformations'-Programm unter dem Namen 'America strikes back' aus. Übersetzt heißt dieser Titel 'Amerika schlägt zurück'.

CNN, NBC und FOX verwenden derzeit diesen begleitenden Spruch, der sehr stark an den Untertitel des zweiten 'Star Wars'-Films 'Das Imperium schlägt zurück' erinnert.

Von den restlichen großen Sendern strahlt nur CBS einen leicht abgewandelten aus. Sie senden unter dem Titel 'America fights back'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Star, TV, Sender, Star Wars
Quelle: nfj.newsroom.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
"Star Wars"-Star Mark Hamill antwortet selbstironisch auf falsche Todesmeldung
Star Wars: The Last Jedi - Der nächste Teil der Saga startet am 14. Dezember



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
"Star Wars"-Star Mark Hamill antwortet selbstironisch auf falsche Todesmeldung
Star Wars: The Last Jedi - Der nächste Teil der Saga startet am 14. Dezember


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?