08.10.01 02:55 Uhr
 51
 

US-Botschaft sowie Konsulate in Saudi-Arabien geschlossen

In Riad wurde die Botschaft wegen der Angriffe der USA auf Afghanistan, sowie die Konsulate in Dachran und Dschiddah vorerst geschlossen. Die Mitarbeiter sollen möglichst zu Hause bleiben und ihre Kinder auch nicht zur Schule schicken.

Es muss eine Überprüfung durchgeführt werden ob die getroffenen Sicherheitsvorkehrungen ausreichen um die diplomatischen Mitarbeiter der Botschaft und der Konsulate zu schützen.

Amerikaner so wie auch US-Soldaten, die zu tausenden stationiert sind, müssen äußerst vorsichtig sein um nicht eventuell Opfer von Anschlägen zu werden.


WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Botschaft, Konsulat
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwe eines getöteten US-Soldaten: "Donald Trumps Anruf hat mich verletzt"
Deutsche Marine hat kein einsatzfähiges U-Boot mehr
Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig-Marathon: Amateur gewinnt, weil alle Favoriten sich verlaufen
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?