08.10.01 02:40 Uhr
 46
 

Russland auf Seite der USA und GB - Angriff wird politisch unterstützt

Zeit zum Handeln ist es nun, so das Russische Außenministerium in einer offiziellen Stellungnahme, am Sonntag.

Es kann nicht weiter angehen, dass Afghanistan die Keimzelle internationalen Terrors ist.

Extremismus und Terror ist mit allen Mitteln, entsprechend der Charta der UNO, zu bekämpfen um den Weltfrieden und die internationale Sicherheit zu gewährleisten.

Die Taliban werden sich dieser Verantwortung des jüngsten internationalen Terrors nicht entziehen können.

Zitat: 'Terroristen, wo sie auch sind' müssen durch die Justiz ihrer gerechten Strafe zugeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Russland, Angriff, Seite
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
"Stern" berichtet: Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat
Studie: Die meisten Flüchtlinge wollen in Deutschland bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?