08.10.01 00:18 Uhr
 1.695
 

Taliban: US-Angriffe bisher fast wirkungslos

Der Außenminister der Taliban, Mohammed Qasim Halimi, berichtete nun über den arabischen Fernsehsender 'Al-Dschasira', dass der bisherige US-Militärschlag kaum Wirkung gezeigt hätte.

Halimi sprach davon, die US-Raketen hätten ihre Ziele verfehlt und keinen bedeutenden Schaden angerichtet, außerdem habe man keine Opfer zu beklagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Angriff, Taliban
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?