07.10.01 22:35 Uhr
 47
 

Produktion von Fiat wird runter gefahren

In den Fiat-Werken in Deutschland wird geplant, die Produktion um ca. sechs Prozent herunterzufahren.

Bis zum Jahresende wird das vermutlich eine Einbuße von 100.000 Fahrzeugen zur Folge haben.

Weiter hieß es, dass auch in Italien Kurzarbeit eingeführt werden soll, während in Polen einige Entlassungen nicht zu vermeiden sind, um den Schuldenabbau weiter zu forcieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timtos
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Produktion, Fiat
Quelle: de.cars.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Deutschland spielt in U21-EM-Finale gegen Spanien
No-Whites-Day an Washingtoner College - Eskalation um weißen Professor
Stiftung Warentest: Nicht viele Mineralwässer erhielt Note "gut"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?