07.10.01 22:12 Uhr
 64
 

Ausländer haben es bald einfacher, deutsche Hochschulen zu besuchen

Jürgen Zöllner, Wissenschaftsminister von Rheinland-Pfalz, ist der Meinung, dass es Ausländer in Zukunft einfacher haben werden, von einer deutschen Hochschule aufgenommen zu werden.

Der SPD-Politiker erklärte bei einer Konferenz: 'Es wird in den nächsten Jahren einen Kampf um den besten jungen Nachwuchs in Mathematik und anderen Fächern geben, ob man das will oder nicht.'

Dadurch werden sich die Rahmenbedingungen für Studenten aus dem Ausland stark zum Positiven ändern, so Zöllner, der die Meinung zahlreicher Redner vertritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Ausländer, Hochschule
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?