07.10.01 22:05 Uhr
 39
 

US-Gegenschlag - Bundeswehr ist zur Zeit nicht dabei, aber bereit

In seiner Pressekonferenz zu den Vergeltungsschlägen der USA gegen Afghanistan und das Taliban-Regime hat der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder bekräftigt, dass die Bundeswehr nicht an den Angriffen unmittelbar beteiligt waren.

Damit sind einige Meldungen, dass die Bundeswehr an den Angriffen teilnimmt, von offizieller Seite dementiert worden. Allerdings sei die Bundeswehr für mögliche Interventionen unmittelbar einsatzbereit - falls die USA dies anfordern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Bundeswehr, Zeit
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?