07.10.01 21:47 Uhr
 201
 

US-Militärschlag: Ermahnung aus Pakistan

Ein Regierungssprecher Pakistans hat nun die Amerikaner zur Besonnenheit aufgerufen. Sie sollen ihre Angriffe auf Afghanistan schnell zu Ende bringen und dabei mit der Zivilbevölkerung behutsam umgehen.

Das Oberhaupt der extremistischen pakistanischen Partei Jamaat-e-Islami kritisierte den US-Militärschlag aufs schärfste und verlangt von Musharraf, dem Staatschef von Pakistan, die Hilfestellung für die Amerikaner sofort zu beenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Pakistan, Militär, Ermahnung
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren