07.10.01 20:45 Uhr
 17
 

Virenque gewinnt vor Zabel

Richard Virenque gewann das Weltcup-Rennen Paris-Tours. Er riss bei Kilometer 12 von 254,5 und gewann trotzdem noch das Rennen. Er kam mit wenigen Sekunden Vorsprung an.

Richard Virenque riss bei Kilometer 12 mit seinem Landsmann aus Frankreich Jacky Durand ab. Doch Jacky Durand wurde kurz vorm Ziel von dem Hauptfeld eingefangen. Virenque aber nicht.

Dadurch, dass Erik Zabel vor Eric Dekker ins Ziel kam, steigen Zabels Chancen, dass er an der 1. Position der Gesamtwertung überwintert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Viren
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?