07.10.01 20:27 Uhr
 69
 

Weitere Informationen zum Angriff gegen Afghanistan

In der Nähe Kabuls, über dem eine riesige Rauchwolke hängt, sind vier Explosionen gehört worden. Bereits am Nachmittag sagte der Außenminister der Nordallianz, die Angriffe würden 'sehr bald erfolgen'.

Schon vor dem Angriff flogen auf Warnung der USA keine Flugzeuge der Nordallianz im selbst beherrschten Gebiet.

Auf dem Flughafen in der pakistanischen Stadt Quetta wurden über zehntausend Menschen evakuiert. Als Antwort darauf, dass die USA in Usbekistan 1000 Mann stationierte, zogen 7000 Männer der Taliban zusätzlich an die Grenze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shortreport
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Angriff, Weite, Info
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?