07.10.01 18:58 Uhr
 30
 

Wieder neuer Weltrekord im Marathon

Nachdem bereits beim Berlinmarathon in der Wertung der Frauen die Japanerin Takahashi erstmals eine Zeit unter zwei Stunden und 20 Minuten lief, setze die Kenianerin Ndereba noch einen drauf und unterbot den neuen Weltrekord um weitere 59 Sekunden.

Beim Lauf in Chicago hatte die 29-jährige Afrikanerin nach 23 Kilometern schon eine Minute Vorsprung auf die Konkurrenz.
Zwar kam sie total erschöpft, aber glücklich im Ziel an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PeterA
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltrekord, Marathon
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?