07.10.01 17:43 Uhr
 127
 

Asiate hat sich vor Mädchen "unsittlich" gezeigt und wurde von Polizei gefasst

Esslingen/Echterdingen - Ein 17- und ein 18-jähriges Mädchen, welche von der Schule nach Hause wollten, wurden von einem Vietnamesen überrascht. Dieser trat vor die Schülerinnen und 'zeigte sich unsittlich'.

Auch klebte er pornografische Bilder an die Bushaltestelle. Nach Benachrichtigung der Polizei flüchtete der 39-Jährige.

Dank einer Personenbeschreibung verlief die Fahndung nur ganz kurz und der Exhibitionist wurde festgenommen.


WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mädchen
Quelle: www.ez-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?