07.10.01 17:43 Uhr
 127
 

Asiate hat sich vor Mädchen "unsittlich" gezeigt und wurde von Polizei gefasst

Esslingen/Echterdingen - Ein 17- und ein 18-jähriges Mädchen, welche von der Schule nach Hause wollten, wurden von einem Vietnamesen überrascht. Dieser trat vor die Schülerinnen und 'zeigte sich unsittlich'.

Auch klebte er pornografische Bilder an die Bushaltestelle. Nach Benachrichtigung der Polizei flüchtete der 39-Jährige.

Dank einer Personenbeschreibung verlief die Fahndung nur ganz kurz und der Exhibitionist wurde festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mädchen
Quelle: www.ez-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?