07.10.01 15:52 Uhr
 3.302
 

Taliban würden Bin Laden ohne Beweise verhaften - Bitte der USA nötig

Die Taliban haben sich entschlossen, Osama bin Laden zu verhaften. Der Prozess soll nach islamischen Recht vonstatten gehen.

Allerdings haben sie eine Bedingung gestellt: Die USA müssen eine förmliche Bitte an sie richten, das zu tun. Das ist das erste Mal, dass die Taliban keine Beweise für die Schuld von Bin Laden verlangen.

Eine britische Reporterin, die gefangen genommen wurde, ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Laden, Taliban, Beweis, Bitte
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?