07.10.01 11:14 Uhr
 59
 

Selbstmordattentäter verübt Anschlag in Israel

Ein Selbstmordattentäter hat im Norden von Israel sich und einen Israeli in den Tod gerissen.

Als der mutmaßliche Attentäter in eine Siedlung in der Nähe der Stadt Bet Schean fahren wollte, hat ihn der Israeli angesprochen. Das war sein Todesurteil.

Bereits am Samstag hat man zwei mutmaßliche Extremisten in Israel festgenommen. Schimon Peres versucht weiterhin alles, um die Waffenruhe zu realisieren.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Anschlag, Selbstmord
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?